Filtere deine App in deinen Website-Analytics heraus

0 Comments

Veröffentlicht am 2. Juni 2021 von Marc Müller


Bild mit Text: Anzeigen von Analytics für deine App

Genauso wie du vielleicht daran interessiert bist, zu sehen, wie Nutzer mit deiner Website interagieren, möchtest du vielleicht wissen, wie sie deine App nutzen. Das kannst du tun, indem du einen Blick auf deine Website-Analytics wirfst.

App-Nutzer filtern

Natürlich möchtest du in deinen Analysen zwischen Website- und App-Nutzern unterscheiden. Das kannst du tun, indem du nach dem verwendeten User Agent filterst. Der User Agent ist eine kurze Zeichenkette, die der Browser an Webseiten sendet. Der User Agent enthält Informationen über den Browser, zum Beispiel könnte ein Firefox-Browser etwas wie diesen User Agent senden:Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:47.0) Gecko/20100101 Firefox/47.0

Von der App verwendete User Agents

Die App benutzt ein paar verschiedene User Agents:

  • webtoanapp.com WebView ($operatingSystem) $version
    Dies ist der übliche User Agent, der vom internen Browser der App verwendet wird. Anfragen, die mit diesem User-Agent gemacht werden, werden vom Nutzer der App initiiert. Dies ist der User Agent, nach dem du in deinen Analytics suchen solltest.
  • webtoanapp.com HttpClient $version
    Dies ist der User Agent, der für Anfragen der App verwendet wird, die nicht direkt vom Nutzer initiiert werden. Zum Beispiel macht die App damit einige Anfragen, um Teile der Website für die Offline-Nutzung zu speichern.

$version ist die interne Version der App (z.B. 1.4.8+52) und $operatingSystem ist die Plattform, auf der die App verwendet wird (z.B. ios oder android).

Filtern nach User Agent in Google Analytics

So kannst du beispielsweise in Google Analytics nach dem User Agent filtern:

  • Klicke auf der linken Seite auf ‘Verwaltung’Klicke auf der linken Seite auf 'Verwaltung'
  • Klicke auf ‘Segmente’ auf der rechten SeiteKlicke auf 'Segmente' auf der rechten Seite
  • Klicke oben auf ‘Neues Segment’ und gib einen Namen dafür ein, zum Beispiel ‘App’.
  • Klicke auf ‘Technologie’.Klicke links auf 'Technologie'
  • Setze das Feld ‘Browser’ auf ‘enthält’ & ‘webtoanapp.com WebView’. Wenn du ein Segment nur für iOS App Nutzer erstellen möchtest, setze es auf ‘enthält’ & ‘we
  • Klicke oben auf den Speichern-Button.
  • Jetzt kannst du App-Nutzer fast überall in Google Analytics analysieren, klicke einfach auf ‘Segment hinzufügen’ auf einer Seite, auf der du dich für das Verhalten der App-Nutzer interessierst.Jetzt kannst du App-Nutzer fast überall in Google Analytics herausfiltern, klicke einfach auf 'Segment hinzufügen' auf einer Seite, auf der du dich für das App-Nutzerverhalten interessierst.

Categories:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.